Angelika Rudolph liest Tucholsky: Schenefelder Bote vom 1.2.2017

Presse

Unsere Pressemitteilungen

Presse

Die Veröffentlichungen

Unsere Informationen für Sie

Das LUSTiS 53,6 öffnet seine Türen für Sie. Finden Sie hier unsere offiziellen Pressemitteilungen für die Veröffentlichung in Ihren Medien. 

Zum Download der Pressemitteilungen

 

Pressemitteilung Nr. 001, LUSTiS Eröffnung
20.11.2015 (Adobe PDF, 61 KB)

Wir freuen uns sehr über die Berichterstattung zu unserem Haus.
Hier finden Sie Auszüge aus der Presse:

Zum Ansehen der Veröffentlichungen

 

Veröffentlichung im Pinneberger Zeitung / Hamburger Abendblatt regional 08.08.2015 (Adobe PDF, 627 KB)

Zurück

aus Schenefelder Tageblatt vom 12.03.2016

SCHENEFELD Stand-Up-Comedy in Schenefeld:

Dafür war bisher der Round Table 27 aus Pinneberg zuständig. Das ändert sich jetzt. Der Schenefelder Comedian Roman Reinert holt gemeinsam mit dem Team von der Brasserie „Lustis 53.6“ Hamburger Künstler in die Kleinstadt. Am Mittwoch, 23. März, öffnet in der Industriestraße 10 das „Open Mic“ seine Türen. Die Show beginnt um 19.30 Uhr. Der Eintritt kostet fünf Euro. Das „Lustis“ hatte erst im Dezember 2015 aufgemacht und möchte in Schenefeld auch auf der Veranstaltungsebene Akzente setzen.

„Ziel ist es, das Open Mic dauerhaft in Schenefeld als kulturellen Programmpunkt zu etablieren und die Schenefelder davon zu begeistern“, sagt Betreiber Stephan Hürten.

Reinert ergänzt: „Ein OpenMic ist eine offene Bühne, auf der Comedians neues Material testen oder älteres
Material erneut auf die Bühne bringen, um daran zu feilen. Die Comedians haben je acht Minuten, da wird
strikt drauf geachtet.“

In Schenefeld werden acht Comedians das  Publikum unterhalten.